Diese kleinen Geldbörsen im Scheckkartenformat haben es mir noch immer angetan.

Bevor ich mich anderen Projekten (Stichwort „Buch-Fauxdoris“) widme, habe ich noch ein paar MiniWallets genäht:

Diesmal habe ich auch wieder einmal eine Einkaufstasche im Bücherdesign vernäht – die habe ich schon für meine allererste Geldbörse verwendet.

Die rote ist auch aus einer Einkaufstasche.

Und dann noch Korkstoff, Kunstleder und Taschenstoff außen.

Wie immer habe ich für die Stoffwahl am längsten gebraucht. Stoffmeditation oder so 😉