Seite auswählen

Neue Brieftasche

Dienstag, 3. Oktober 2017

Neue Brieftasche

So, jetzt sind die Ferien und die ersten Schulwochen rum, sodass ich endlich wieder mehr zum Nähen komme – im Nähzimmer liegen schon etliche zugeschnittene Tascherln, die demnächst im Fachl Klagenfurt und in meinem Dawanda-Shop einziehen werden. Außerdem darf ich einen kleinen „Stand“ beim Tag der offenen Tür im LadyGym Klagenfurt machen – der ist am 13. Oktober, falls da wer Interesse hat (am Sport und/oder an meinen Tascherln).
„Dazwischen gekommen“ ist mir jetzt aber eine Anfrage bzw. ein „Rätsel“ einer Freundin – derselben, für die ich schon den MiniWallet-Schnitt ausgetüftelt habe. 

Geldbörse Rund und Eckig
Jetzt hatte sie also wieder einen Wunsch: eine Brieftasche, außen Münzfach mit Reißverschluss (schön weit zu öffnen), innen Scheinfach mit Platz für sechs Karten. Und das Ganze so aneinander gefügt, dass dazwischen ein Schlitz ist, wo man die Finger durchstecken kann, damit die Geldbörse gut zu halten ist.
Geldbörse Rund und Eckig

Nach zwei Prototypen aus einem alten Leintuch habe ich mich jetzt an einen schon etwas ansehnlicheren Prototypen gewagt. Noch etwas verbesserungswürdig da und dort, vor allem an den Kanten rund um das Münzfach wird es schon sehr dick, aber so gefällt mir diese Version schon ganz gut.

Geldbörse Rund und Eckig

Diesmal habe ich auch das Schrägband selber gemacht, wenn man den Dreh raus hat, gehts eh ganz leicht.

Geldbörse Rund und Eckig

Auf jeden Fall kommt da noch was in der Richtung. Aber jetzt, da ich weiß, wie es geht, kann ich mich in Ruhe wieder meinen zugeschnittenen Teilen widmen 😉

1 Kommentar

Ich freue mich über deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This

Share this post with your friends!